SV The neologism pegging buy viagra uk was popularized when it became the winning entry in a contest in Dan Savage Savage Love sex advice column, held after an observation was made that there was no common name for the act. It has since become popular enough with couples to be discussed during an episode of Sex and the City. They may regard it as an enhancing element of their sex lives or as their primary form of sexual activity. Sadism describes sexual pleasure derived by inflicting pain, degradation, humiliation on another person or causing another person to suffer. Some people masturbate by using machines that simulate intercourse. Additionally, the buttocks give an indication of the shape and size of the pelvis, which impacts reproductive capability. Reading or viewing pornography, sexual fantasy or other erotic stimuli may lead to a desire for sexual release such as by masturbation. These actors often play the top roles but this is not always the case, such as with Kristen Bjorn and some Bel Ami models. As women, they face concerns separate from men. The naked appearance of actress Demi Moore in the advanced stage of pregnancy on the cover of Vanity Fair magazine in 1991 marked the beginning of a period which has since seen pregnancy presented by celebrities as a glamorous state of living, while also creating a market for photographers to produce images of pregnant mothers, and for fashion stylists to introduce pregnancy styling to their business. In the gay pornography industry, which uses amateurs as well as professional actors, the term gay-for-pay refers to actors labeled or believed to be straight but who engage in same-sex sexual activities for money. Studies among BDSM practitioners in the US have shown that about half of all men find the idea of bondage to be erotic; many women do as well. Milking pornography features lactating women being milked or milking themselves . For a foot fetishist, points of attraction include the shape and size of the foot and toes , jewelry , treatments , state of dress , odor, and sensory interaction . Borsch 1925 in der Landesklasse

19September

Vier schöne Treffer in Borsch



Die weit gereisten und mit nur fünf Stammkräften agierenden Gäste konnten einem fast leid tun. Gegen das druckvolle Angriffsspiel der Platzherren fanden sie keine Mittel. Lediglich in der Anfangsphase der Partie gelangen ihnen einige Entlastungsangriffe. Eine halbe Stunde lang konnten sie, auch dank der hervorragenden Reflexe ihres Torwarts, einigermaßen gegenhalten. Nach dem ersten Borscher Treffer ging bei den Gästen der Spielaufbau fast völlig in die Binsen.

16September

Landesklasse Süd // 4. Spieltag

SG Borsch/Geismar - SG Neuhaus-Schierschnitz/Mupperg 4:0 (1:0)

1:0 Sauer (28.), 2:0 Gimpel (52.), 3:0 Bittorf (69.), 4:0 Loos (75.)

In einem niveauarmen Landesklasse-Spiel konnte unsere Mannschaft den Gästen aus Neuhaus-Schierschnitz/Mupperg klar die Grenzen aufzeigen. Werner Sauer eröffnete in der 28. Spielminute den Torreigen. Unsere Torjäger Martin Gimpel (52.) und Marius Bittorf (69.) erhöhten das Ergebnis auf 2:0 bzw. 3:0. Den Schlusspunkt setzte Mannschaftskapitän Thomas Loos in der 75. Minute. Bei einer effektiveren Chancenverwertung wäre ein höherer Sieg nicht unverdient gewesen. Einzig Torhüter Rainhard Meusel stämmte sich mit allem was er hatte gegen die Niederlage, konnte aber an den Toren nichts machen.

16September

Meuselwitz kommt nach Borsch

In der Halbzeitpause des Verbandsligaspiels zwischen dem SV 09 Arnstadt und dem FSV Martinroda (1:0) wurde das Achtelfinale im Köstritzer Landespokal ermittelt. Dabei zogen gleich zwei junge Damen die Lose. Das war zum einen Evelyn I., die Arnstädter Weizenbierkönig. Außerdem griff Sarah Lange, B-Junioren-Bundesligaspielerin vom FF USV Jena mit Wurzeln in Arnstadt, in den Lostopf.

13September

Vorbericht: Neuhaus/Schierschnitz

Landesklasse Süd - 4. Spieltag

Wir bekommen Besuch aus dem südlichsten Zipfel des Freistaates. Die Spielgemeinschaft, bestehend aus Neuhaus-Schierschnitz und Mupperg, unmittelbar an der thüringisch-bayrischen Grenze gelegen, zählt „gute“ dreitausend Einwohner und besteht in neuer Form seit dieser Saison. Auf jeden Fall heißen wir die „fast Bayern“ auf das Allerherzlichste hier bei uns im Sportpark willkommen und freuen uns auf das erstmalig auszuspielende Duell!

Mit der Spielleitung beauftragt wurde Herr David Weiler, Rengelrode, nahe Bad Heiligenstadt, im Eichsfeld gelegen.

<<  100 101 102 103 104 [105106 107 108 109  >>